Unsere „Damenfeierbiester“ kommen nicht mehr aus dem Feiern heraus ;-)

Hatte es schon während der Saison das eine oder andere legendäre Kabinenfest gegeben, so stiegen im vergangenen Juni gleich zwei Feierevents.

Zuletzt trafen sich Mannschaft und Trainerteam samt Begleitungen und Eltern am Samstag, den 30. Juni zum offiziellen Damensaisonabschluss auf dem FCO-Sportgelände. Rund um die gemütliche Hütte „unterm Birnenbaum“ gab´s leckere Salate und Grillfleisch. Mit ebenso geschmackvollen Getränken stoß man auf eine tolle abgelaufene Landesligasaison 2017/18 an, die man mit einem supertollen 3. Tabellenplatz und letztlich sogar dem Aufstieg in die Verbandsliga krönte (siehe hierzu nachstehende Berichte). Mannschaftskapitänin Annalena bedankte sich beim Trainerteam und allen, die das Team die Spielzeit über unterstützt haben und Coach Joachim „Jo“ Reichert gewährte einen ersten Ausblick auf die kommende Saison.

Zuvor hatte man sich bereits am 10. Juni in den Feiermodus begeben. Nach dem an diesem Tag zur Frühschoppenzeit ausgetragenen letzten Saisonspiel gegen MA-Vogelstang (3:3 – Bericht und Fotos vom Spiel siehe weiter unten) hatte die Vorstandschaft des FCO zum gemeinsamen Vereinsabschluss der abgelaufenen Saison 2017/18 geladen. Neben unserer Damenelf nahmen in der FCO-Clubhausgaststätte CC Burger Village auch die beiden Herrenteams samt Trainer und Betreuer/Helfer sowie weitere FCO´ler teil (siehe auch hierzu separaten Bericht und Fotos weiter unten). Nach dem offiziellen Teil und anschließendem gemeinsamen Essen feierten unsere FCO-Amazonen noch in besonderer Art und Weise weiter. Auf Organisation von Sponsor Andi May fuhr die Damenmannschaft unter auch Begleitung einiger Spieler unserer Herrenteams mit Traktor und Rolle von Tino Wacker durch ganz „Odna“. Tino fungierte selbst als sicherer Fahrer und Partymusik von DJ Tobias „Tobi“ Pfeiffer dröhnte durch die Odenheimer Gassen. Ziel war das laufende Fest des Musikvereins Odenheim, wo alle gebührend vom Musikvereinsvorsitzenden Christian Stier und vom Odenheimer Ortsvorsteher Gerd Rinck empfangen wurden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank! Siehe hierzu die hier „angehoftenen“ Fotos.

Mit dem Feiern sind unsere Damen nun aber noch lang noch nicht am Ende. Denn jetzt gilt es auch den inzwischen feststehenden Verbandsligaaufstieg richtig zu zelebrieren. Bestgeeigneter Anlass hierzu wird das Odenheimer Schwimmbadfest am Samstag, den 14. Juli, sein. Unser Team wird mit einem Aufstiegswagen am Sommertagsumzug durch Odenheim teilnehmen (der Umzug startet um 14.14 Uhr beim Odenheimner Rathaus) und anschließend mit diversen Teams an der sogenannten „Wassergaudi“ antreten. Danach kann man dann mit den übrigen Schwimmbadgästen bei zunächst fetziger „Blasmusik“ der Lentillsbelly Band und ab 21 Uhr mit der Rock-Pop-Party-Coverband Cracked-Fire weiterfeiern. Jetzt schon viel Spaß! Wir werden darüber wieder berichten ;-) (E.W.)