E-Jugend


E - Junioren 2013/2014




Betreuer

 

Stefan Knapp

Telefon: 07259 929200

Mobil: 0176 49787170
e-mail:
dknapp13@alice.de
 

Thomas Dezenter

Telefon: 07259 8021

Mobil: 
e-mail:
 

Uwe Zorn

Telefon: 07259 924546
Arbeit: 07259 924545
Mobil: 0152 21911974
e-mail:
fotoatelier-uwe@gmx.de
 


 

 

Trainingszeiten

 

Tag

Zeit

Ort

 

Montag

17:30 - 19:00

Odenheim Sportplatz

April - Oktober

Mittwoch

17:30 - 19:00

Odenheim Sportplatz

April - Oktober

Dienstag

17:30 - 19:15

Odenheim Schulsporthalle

November - März

 

Spielplan - E1 - Junioren

Spielplan - E2 - Junioren



Spielberichte E - Junioren

E-Jugend Turnier in Flehingen 26.01.2014


Turniersieg der E1, 6. Platz der E2 (Indoor-Soccer-Halle mit Rundumbande)
E1 Jugend13-14 01 Turnier Flehingen 2014-01-26_675
Nach zwei unglücklichen vierten Plätzen in Folge feierte unsere E1 nun  endlich einen souveränen Turniersieg in Flehingen. Vom ersten bis zum letzten Spiel zeigte das E1 Team eine geschlossene tolle Mannschaftsleistung mit viel Einsatz und Spielfreude. Alle Spiele konnten überlegen gewonnen werden. Lediglich der FC Flehingen I wehrte sich lange gegen die Niederlage in der Finalrunde. Die E1 war der verdiente Turniersieger und alle Spieler genossen zusammen den Erfolg mit einem schönen WM-Pokal!

Gruppe B
FC Odenheim I – SV Gochsheim I   3:1
FC Odenheim I – SV Oberderdingen I   6:1
FC Odenheim I – SV Sternenfels II   5:1

Finalrunde (Platz 1-3)
FC Odenheim I – FC Flehingen I   2:1
FC Odenheim I – FC Neibsheim I   5:1

Es spielten für Odenheim (E 1, Jahrgang 2003):Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca, Leon Sieber, Yannick Nagel, Jannis Kirstein, Simeon Schmittinger


Die E2 startete verschlafen gegen Neibsheim I und kassierte eine vermeidbare Niederlage. Besser lief es danach gegen den SV Oberderdingen II und unsere Jungs siegten souverän. Im letzten Gruppenspiel verhinderte der Ausgleich der Flehinger E2 Sekunden vor Schluss den möglichen Einzug in die Finalrunde. In der Endrunde um Platz 4-6 hatten unsere E2 Spieler einen schweren Stand gegen die E1 Teams und mussten sich durch zwei Niederlagen mit dem 6. Platz abfinden. Immerhin war damit unsere E2 das best platzierteste E2 Team im Turnier.

Gruppe C
FC Odenheim II – FC Neibsheim I   3:5
FC Odenheim II – SV Oberderdingen II   5:0
FC Odenheim II – FC Flehingen II   1:1

Endrunde (Platz 4-6)
FC Odenheim II – SV Gochsheim I   1:2
FC Odenheim II – TSV Steinsfurt I   0:7

Es spielten für Odenheim (E 2, Jahrgang 2004): Jakob Schorr (TW), Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko, Nico Scheuring, Nils Vogel, Lenny Knapp, Justin Knödler, Albin Arifi, Noah Zorn
E1 Jugend13-14 02 Turnier Flehingen 2014-01-26_675


E1 Hallenturnier in Östringen (Sa. 07.12.13)
Gruppenspiele (Gr.3)
FC Odenheim – FV Hockenheim 1:3
FC Odenheim – TSG Hoffenheim 0:4
FC Odenheim – SV Philippsburg 3:2

Viertelfinale
FC Odenheim – TSV Rettigheim 1:0
Halbfinale
FC Odenheim – FV Hockenheim 1:2 i.E. (1:1)
Spiel um Platz 3
FC Odenheim – Karlsruher SC 2:3 i.E. (0:0)
Platz 2:      FV Hockenheim
Turniersieger: TSG 1899 Hoffenheim

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca, Leon Sieber, Yannick Nagel (4), Lenny Knapp (1), Rico Schön da Silva.


E2 Hallenturnier in Östringen (Sa. 07.12.13)
Gruppenspiele (Gr.2)
FC Odenheim – FCA Walldorf 0:1
FC Odenheim – FC Heddesheim 0:4
FC Odenheim – FVS Sulzfeld 3:2

Viertelfinale
FC Odenheim – FC Östringen 1:2

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr (TW), Nils Vogel, Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko, Nico Scheuring, Noah Zorn, Lenny Knapp (2), Kai Berger, Justin Knödler (2)


E1 Hallenspieltag (bfv) in Kirrlach (Sa. 30.11.13)
FC Odenheim – FV Hambrücken  2:1
FC Odenheim – TuS Mingolsheim  1:2
FC Odenheim – SV Philippsburg  2:1
FC Odenheim – Spvgg Oberhausen  1:1

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter (1), Leon Sieber, Yannick Nagel (4), Collin Pospiech (1)


E2 Hallenspieltag (bfv) in Kirrlach (Sa. 30.11.13)
FC Odenheim – SV Philippsburg 0:1
FC Odenheim – FC Östringen 0:2
FC Odenheim – FC Kirrlach  0:2
FC Odenheim – FC Kirrlach  1:0

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr (TW), Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko, Noah Zorn, Lenny Knapp (1), Justin Knödler, Kai Berger


E1 TuS Mingolsheim – FC Odenheim 7:1 (3:0) 26.10.13
In Mingolsheim erlebt das E1-Team einen rabenschwarzen Fussball-Tag.
Zu Beginn konnten unsere Jungs die Partie noch offen gestalten und hatten durch Leon sogar die Führung auf dem Fuss. Sein Torschuss, nach einem guten Pass in die Spitze, ging- vom Goalie abgelenkt- leider nur an den Pfosten. Wenig später erzielte Mingolsheim innerhalb weniger Minuten drei Tore. Dabei waren zwei davon unglückliche „Abpraller-Tore“. Nach der Pause versuchte unser Team die Partie noch zu drehen. Als aber das 4:0 fiel, war die Moral gebrochen und alle ließen die Köpfe hängen. Ohne große Gegenwehr und Laufbereitschaft unserer Mannschaft konnte der TuS die weiteren Tore erzielen. Einziger Lichtblick war der Ehrentreffer durch Yannick kurz vor dem Ende der Partie. Schade, hier wäre mehr drin gewesen und das Ergebnis nicht so hoch ausgefallen, wenn die Jungs ein wenig mehr Kampf-Bereitschaft gezeigt hätten.

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca, Leon Sieber, Jannis Kirstein, Simeon Schmittinger, Yannick Nagel (1), Matti Thun.


E2 TuS Mingolsheim - FC Odenheim 2:11 (1:6) 26.10.13
In Mingolsheim traf unser Team an seinem letzten Vorrundenspiel auf das Tabellenschlusslicht Mingolsheim. Erwartungsgemäß entwickelte sich eine einseitige Partie und selbstbewußt gingen unsere Jungs bereits nach wenigen Minuten durch Lenny in Führung. Die weiteren Tore erzielten Alexander, Colin, Nico und Noah, der sogar 5 Tore an diesem Tage erzielen konnte. Besonders Jonathan glänzte durch seine hervorragende Abwehrleistung. Nach diesem Erfolg konnte unser Team die Vorrunde als Tabellenerster mit 5 Siegen und einem Unentschieden abschliessen. Tolle Leistung, Jungs!

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr (TW), Nils Vogel, Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko (2), Nico Scheuring (1), Tizian Reder, Noah Zorn (5), Lenny Knapp (2), Kai Berger, Colin Pospiech (1)


E1 FC Odenheim - FV Ubstadt 6:2 (4:1) 23.10.2013
Die E1 traf unter Flutlicht auf den Tabellennachbarn aus Ubstadt.
Unsere Jungs legten los wie die Feuerwehr und erzielten nach wenigen Minuten bereits das 1:0 durch Lukas. Durch einen satten Fernschuss, bei dem unser Torwart Christopher machtlos war, glich der FV schnell zum 1:1 aus. Der Ausgleich war aber nicht von langer Dauer, denn eine herrliche Flanke von Dominic auf den langen Pfosten, köpfte Leon zur erneuten Führung in den Winkel. Unsere Mannschaft spielte weiter gut zusammen und war immer einen Schritt schneller als der Gegner. Dominic erhöhte durch einen direkt verwandelten Eckball zum 3:1. Kurze Zeit später passte Yannick vertikal durch die Abwehr des Gegners auf Lukas, der diesen Paß mit einem platzierten Schuß ins linke Eck zum 4:1 Halbzeitstand verwertete. Im zweiten Durchgang kontrollierte unser Team die Partie und erhöhte durch Simeon mit einem herrlichen Drehschuß aus kurzer Distanz zur 5:1 Führung. In der ereignisreichen Partie folgte nun ein verschossener Strafstoß der Gäste und ein weiteres Tor für unser Team. Tim erzielte das 6:1 nach guter Vorarbeit von Leon. Zum Schluss konnte der FV noch auf 6:2 verkürzen. Die E1 zeigte Ihre bisherige beste Saisonleistung und siegte verdient gegen einen guten Kontrahenten aus Ubstadt.

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva (1), Lukas Dezenter (2), Dominic Fonseca (1), Leon Sieber(1), Jannis Kirstein, Simeon Schmittinger(1), Yannick Nagel, Tim Reuter, Matti Thun.


E2 FC Odenheim – FV Ubstadt 2:1 (1:0) 19.10.13
In der ersten Hälfte der Begegnung sahen die E2-Fans ein Spiel, das sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Torszenen waren Mangelware. Unsere Mannschaft leistete sich oft unnötige Ballverluste im Mittelfeld, die dann für Gefahr vor unserem Tor sorgten. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde unser Team dann spielüberlegener und es gab nun gute Möglichkeiten, bei denen das Tor immer knapp verfehlt wurde. Bis Noah, nach einer Balleroberung im Mittelfeld, Lenny circa 10 Meter vor dem Tor mit  einem Zuspiel bediente und dieser eiskalt ins rechte Toreck zum 1:0 abschloss. Nur wenige Minuten später gab es nach einem Foulspiel Strafstoß für die Gäste. Der FV-Schütze schoss zur Freude unseres Teams aber neben das Tor. Nach der Pause drängte der FV auf den Ausgleich und unsere Mannschaft beschränkte sich aufs Kontern. Mit „Glück und Geschick“ löste nun unsere Abwehr mit Nico, Jonathan und Kai einige brenzlige Situationen vor unserem Tor. Bis ein gezielter Abstoß unseres Torwartes Jakob bei Alexander landete, der alleine auf das gegenerische Tor lief und zum 2:0 ins untere rechte Toreck traf. Danach hatte unsere E2 das Spiel wieder im Griff, verpasste aber einige Gelegenheiten um die Führung noch weiter auszubauen. Das 2:1 in der Schlußsekunde bedeutete nur noch Ergebnis-Kosmetik für die Gäste. Unsere E2-Kicker des Jahrgangs 2004 bleiben damit weiter auf der Erfolg-Spur!

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr (TW), Nils Vogel, Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko (1), Nico Scheuring, Tizian Reder, Noah Zorn, Lenny Knapp (1), Kai Berger, Colin Pospiech

Die nächsten Spiele:
Sa.26.10.   10:00 Uhr    TuS Mingolsheim II - FCO II
Sa.26.10.   11:00 Uhr    TuS Mingolsheim I - FCO I


E2 FC Östringen - FC Odenheim 4:4 (2:3) 12.10.2013
Die zahlreichen Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Spitzenspiel  beim Nachbarn in Östringen. Trotz einer leichten Überlegenheit des FCÖ war unser Team bei zahlreichen Kontern durch gutes und schnelles Zusammenspiel stets gefährlich. Einer dieser Gegenstöße nutzte Lenny zur 0:1 Führung für unser E2 Team. Die Heimelf hatte nun Ihre beste Phase und ging durch einen „Doppelschlag“ innerhalb weniger Minuten mit 2:1 in Führung. Wenig beeindruckt davon, kämpfte sich unser Team wieder ins Spiel und erzielte durch Nils (2:2) und Lenny (2:3) die Führung für den FCO zurück. Gleich nach der Pause führte ein Abwehrfehler zum 3:3 Ausgleich. Wie in der ersten Hälfte glänzte unser Team auch im zweiten Durchgang mit einer konseqenten Abwehrarbeit und schön vorgetragenen Angriffen. Noah schloss einen dieser Konter mit einem satten Schuss neben den Pfosten zur erneuten Führung (3:4) für Odenheim ab. In der Folgezeit versuchte unser Team diese Führung zu verteidigen, musste aber leider noch den 4:4 Endstand hinnehmen. Das Unentschieden war ein gerechtes Ergebnis im Derby und somit konnten unsere Jungs Ihre Tabellenführung gegen den Tabellenzweiten FC Östringen verteidigen.

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr (TW), Nils Vogel (1), Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko, Nico Scheuring, Tizian Reder, Noah Zorn (1), Lenny Knapp (2)

E1 FC Östringen - FC Odenheim 5:1 (3:0) 12.10.2013
Viele Zuschauer begleiteten unsere E1 am vergangenen Samstag zum Nachbarschafts-Duell nach Östringen. Gleich zu Beginn hatte unser Team eine sehr gute Möglichkeit durch Lukas in Führung zu gehen, was aber am gut parierenden gegnerischen Torwart scheiterte. Anschließend machte es der FCÖ besser und ging recht schnell mit 2 Toren in Führung. Unsere Mannschaft kämpfte verbissen und blieb leider weiter unglücklich vor dem Tor. Nach einem guten Spielzug unseres Teams endete der Torabschluss durch Leon leider am Torpfosten. Wenige Minuten bis zur Halbzeit fiel dann das vorentscheidende Tor für die Heimelf. Nach der Pause zeigten unsere Jungs eine gute Moral und gestalteten den Spielverlauf ausgeglichener. Das Mittelfeld agierte kompakter und so nutzte Yannik in dieser Drangphase eine Unachtsamkeit der Östringer Abwehr mit einem Volleyschuss zum 3:1 Anschlusstreffer. Weitere Treffer wollten aber unserer E1 nicht mehr gelingen, so dass zwei nachfolgende Treffer des FCÖ zur 5:1 Führung, die Entscheidung bedeuteten. Mit der Steigerung in der zweiten Hälfte kann man zufrieden sein und macht Mut für die kommenden Partien.

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca, Leon Sieber, Jannis Kirstein, Simeon Schmittinger, Yannik Nagel (1).

Die weiteren Spiele der E-Jugend in der Vorrunde:
Sa.19.10.   10:00 Uhr    FCO II – FV Ubstadt II
Mi.23.10.    18:00 Uhr    FCO I  - FV Ubstadt I
Sa.26.10.   10:00 Uhr    TuS Mingolsheim II - FCO II
Sa.26.10.   11:00 Uhr    TuS Mingolsheim I - FCO I


E2 FC Odenheim – TSV Langenbrücken 9:4 (3:1) 09.10.2013
Zum dritten Saisonspiel war am Mittwoch der TSV Langenbrücken zu Gast in Odenheim. Mit zwei Siegen im Rücken startete unsere E2 entsprechend selbstbewusst und war in der ersten Halbzeit- trotz ausgeglichenem Spiel- sehr effektiv vor dem Tor. Noah erzielte nach einem Eckball das frühe 1:0. Lenny legte dann durch einen „Heber“ aus dem spitzen Winkel zum 2:0 nach. Wenig später fiel das 3:0 durch Noah mit einem Super-Schuss aus linker Position in den linken oberen Winkel.Kurz vor dem Seitenwechsel erzielten die Gäste durch eine Distanzschuss das 3:1. In der zweiten Halbzeit erzielte der eingewechselte Colin bei seinem Premieren-Spiel gleich drei Treffer. Nachdem der TSV auf 6:2 verkürzte, erhöhte Tizian mit einem sehenswerten Alleingang über das ganze Spielfeld, auf 7:2. Kurz darauf zogen die Langenbrücker wieder mit zwei Toren nach, aber den Sieg ließen sich unsere Jungs nicht mehr nehmen und mit zwei weiteren Toren von Nils und Alexander machten Sie den „Sack“ zum 9:4 zu.

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr(TW), Nils Vogel (1), Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko (1), Nico Scheuring, Tizian Reder (1), Noah Zorn (2), Lenny Knapp (1), Colin Pospiech (3)


E1 FC Odenheim – TSV Langenbrücken 2:4 (0:1) 9.10.2013
Unter „Flutlicht“ startete unsere E1 in Ihr drittes Saison-Spiel. Beide Mannschaften spielten lange Zeit in der ersten Hälfte auf „Augenhöhe“. Nach zahlreichen Chancen auf beiden Seiten, wollte aber kein Tor gelingen. Wenige Minuten vor der Halbzeit fiel dann unglücklicherweise das 0:1, was den Gegner wiederum beflügelte und gleich nach Beginn der zweiten Halbzeit zum 0:2 führte. Durch ein „Geschenk“ konnte der TSV auf  0:3 erhöhen und wegen einer darauffolgende „Notbremse“ im Strafraum musste unsere Mannschaft auch noch ein Elfmeter-Tor hinnehmen. Auf einmal wachten unsere Jungs auf und starteten einige wütende Angriffe, die dann auch zu den beiden Treffern von Dominic zum 2:4 führten. Leider war dann aber die Spielzeit um und zähneknirschend musste man diese vermeidbare Niederlage hinnehmen.

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler (TW), Matti Thun, Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca (2), Leon Sieber, Jannis Kirstein, Tim Reuter, Simeon Schmittinger, Yannik Nagel.


E1 VfR Kronau - FC Odenheim 3:1 (2:0) 28.09.2013
Sofort nach dem Beginn der Partie entwickelte sich eine rassige und schnelle Begegnung gegen Kronau. Beide Teams suchten Ihr Glück in der Offensive. Leider vernachlässigte unsere E1 dabei die Abwehrarbeit erheblich, was folglich zu einem frühen Rückstand führte. Die Kronauer Mannschaft spielte immer dominanter und erhöhte schnell auf 0:2. Unser Team war sichtlich geschockt und agierte nun sehr verunsichert bis zur Halbzeit. Danach stabilisierte sich unsere E2 und erspielte sich einige Möglichkeiten, die aber leider dreimal an der Latte endeten. Die Heimelf startete ständig gefährliche Konter, die unsere Abwehr nur in höchster Not klären konnte oder von unserem Torwart entschärft wurden. Das Spiel wurde nun von beiden Seiten ruppiger geführt und entwickelte sich zu einem richtigen Fight. Als es einen Strafstoß für unser Team gab, funkte Hoffnung auf, das Spiel doch noch zu drehen. Aber der Straßstoß flog anstatt ins Netz über das Tor. Unsere Kicker gaben aber nicht auf und versuchten weiter den Anschlußtreffer zu erzielen, mussten aber 8 Minuten vor dem Ende, dann doch das 3:0 hinnehmen. Unser Anschlußtreffer durch Yannik 2 Minuten vor dem Ende, fiel leider zu spät! Bester Spieler war unser Torwart Christopher, der mehrmals glänzend parierte und das Team lange vor dem entscheidenden dritten Gegentor bewahrte. Mit einer besseren Leistung in der ersten Halbzeit und  mehr Glück im zweiten Durchgang, wäre gegen diesen kompakten Gegner durchaus ein besseres Ergebnis für unser Team möglich gewesen! Es gilt: Den Kopf nicht hängen lassen!

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler(TW), Matti Thun, Tim Schön da Silva, Lukas Dezenter, Dominic Fonseca, Leon Sieber, Jannis Kirstein, Tim Reuter, Simeon Schmittinger, Yannik Nagel (1).


E2 VfR Kronau - FC Odenheim 1:4 (0:3) 28.09.2013
Nach dem Auftaktsieg gegen Oberöwisheim begann die E2 am vergangenen Samstag motiviert das erste Auswärtsspiel in Kronau. Unser Team kontrollierte die Anfangsphase der Partie, ohne aber für große Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu sorgen. Ein „Standard“ sorgte dann für die 0:1 Führung nach ca. 10 Minuten. Ein Eckball flog halbhoch in den Strafraum und wurde dort von Alexander direkt ins Tor verwandelt. Das war der Startschuss für die beste Phase unserer Mannschaft. Durch eine Kopie des Führungstores (Eckball-Schuss-Tor) gelang Lenny das 0:2. Nun gab es viele schöne Spielzüge der jungen Odenheimer mit einigen Tormöglichkeiten. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde diese Drangphase durch einen überlegten flachen Abschluss ins Eck von Alexander mit dem 0:3 belohnt. Nach der Halbzeit spielte Kronau stärker und unser Team nachlässiger. Der Gegner stemmte sich mit viel Einsatz gegen die Niederlage und erzielte in der Mitte der zweiten Halbzeit das 1:3. Nun begann eine kritische Phase für unsere E2. Der Anschlusstreffer lag einige Minuten in der Luft und konnte aber mit viel Geschick und hohem Einsatz verhindert werden. Erst kurz vor Ende viel das 1:4 durch einen Schuss von Nils in den Torwinkel, was letzlich den verdienten Sieg besiegelte. Vom Sturm bis zum Torwart boten alle Jungs eine Top-Leistung, auf die man Stolz sein kann.

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr(TW), Nils Vogel (1), Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko (2), Nico Scheuring, Tizian Reder, Noah Zorn, Lenny Knapp (1), Rico Schön da Silva.

Die weiteren Spiele der E-Jugend in der Vorrunde:
Mi.09.10.    17:30 Uhr   FCO II - TSV Langenbrücken III
Mi.09.10.    18:30 Uhr   FCO I  - TSV Langenbrücken I
Sa.12.10.   10:00 Uhr    FC Östringen II - FCO II
Sa.12.10.   11:00 Uhr    FC Östringen I - FCO I
Sa.19.10.   10:00 Uhr    FCO II – FV Ubstadt II
Sa.19.10.   11:00 Uhr    FCO I  - FV Ubstadt I
Sa.26.10.   10:00 Uhr    TuS Mingolsheim II - FCO II
Sa.26.10.   11:00 Uhr    TuS Mingolsheim I - FCO I


Erfolgreicher Saisonstart der E-Jugendmannschaften
E1 FC Odenheim – TSV Oberöwisheim 7:2 (6:1)
Auch der ältere Jahrgang startete am Montag, den 16.09. mit dem ersten Verbandsspiel in die Saison.Sofort nach dem Spielbeginn übernahm die E1 das Spielgeschehen und dominierte die Partie nach belieben. Sehr gute Spielzüge, ruhige und gute Paßsicherheit und sichere Torabschlüsse führten zu einer schnellen und beruhigenden 3:0 Führung. Mit hohem Tempo und tollen Kombinationen ging es weiter und es stand nach einer überragenden ersten Halbzeit 6:1 für unsere Mannschaft. Aufgrund der vielen Torchancen für unser Team hätte der Halbzeitstand noch höher ausfallen können. In der zweiten Halbzeit verwaltete unser Team geschickt die Führung und so verflachte die Partie zunehmend. Beide Teams kamen jeweils noch zu einem Treffer. Die E1 zeigte eine starke Mannschaftsleistung in dieser Auftaktpartie. Klasse Leistung, Jungs!

Es spielten für Odenheim: Christopher Kessler(TW), Matti Thun, Tim Schön da Silva (2), Lukas Dezenter (2), Dominic Fonseca (2), Leon Sieber (1), Jannis Kirstein, Simeon Schmittinger, Tizian Reder


E2 FC Odenheim – TSV Oberöwisheim 3:2 (1:2)
Am Montag, den 16.09. begann für den jüngeren Jahrgang die E-Jugendsaison 2013/14. Bei regnerischen Wetter mußte das Team schon nach wenigen Minuten den ersten Gegentreffer durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr unnötig hinnehmen. Die neuen E-Jugendspieler benötigten einige Minuten um sich auf die neue Spielfeldgröße, Spielgeschwindigkeit und die zu Beginn stark aufspielenden Gäste einzustellen. Folglich viel nach einem guten Angriff der Gäste das 0:2. Im Verlauf der ersten Halbzeit steigerte sich unser Team von Minute zu Minute und bot den Gästen endlich die Stirn. Dadurch verlagerte sich das Spielgeschehen immer häufiger vor das TSV-Tor. Durch einen direkt verwandelten Eckstoß konnte der FCO kurz vor der Pause auf 1:2 verkürzen. Zu Beginn des zweiten Durchgang hatten die Gäste wiederum den besseren Start erwischt und drängten unser Team häufig in die Abwehr. Dank unseres Torwartes und einer tollen kämpferischen Leistung  der Abwehr verhinderte das Team einen höheren Rückstand. Unser Team erspielte sich immer mehr Möglichkeiten und kam durch einen schönen Spielzug mit einem plazierten flachen Linksschuss zum nun verdienten Ausgleich. In der Schlußphase entwickelte sich die Partie zu einem offenen Schlagabtausch und beide Teams drängten auf den entscheidenden Treffer. Im Minutentakt gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten. Kurz vor Schluss viel dann der umjubelte FCO Siegtreffer durch einen platzierten Distanzschuss  ins linke untere Toreck der Gäste. Somit konnte unser junges Team sein erstes Verbandsspiel gewinnnen und zeigte welches Potenzial in Ihnen steckt. Einen 0:2 Rückstand in eine Sieg zu drehen war eine tolle Leistung. Das lässt auf noch viele spannende Begegnungen hoffen. Starker Fight, Jungs!

Es spielten für Odenheim: Jakob Schorr(TW), Nils Vogel, Jonathan Köstel, Alexander Slyssarenko, Nico Scheuring, Noah Zorn, Lenny Knapp (2), Rico Schön da Silva (1).

Die weiteren Spiele der E-Jugend in der Vorrunde:
Sa.28.09.   10:00 Uhr    VfR Kronau II - FCO II
Sa.28.09.   11:00 Uhr    VfR Kronau I - FCO I
Mi.09.10.    17:30 Uhr    FCO II - TSV Langenbrücken III
Mi.09.10.    18:30 Uhr    FCO I  - TSV Langenbrücken I
Sa.12.10.   10:00 Uhr    FC Östringen II - FCO II
Sa.12.10.   11:00 Uhr    FC Östringen I - FCO I
Sa.19.10.   10:00 Uhr    FCO II – FV Ubstadt II
Sa.19.10.   11:00 Uhr    FCO I  - FV Ubstadt I
Sa.26.10.   10:00 Uhr    TuS Mingolsheim II - FCO II
Sa.26.10.   11:00 Uhr    TuS Mingolsheim I - FCO I




E1 - Junioren 2010/2011 
Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Stefan Schmittinger, Eduard Buzhala, Nils Mangang, Viktor Ebinger, Robin Knapp, Silas Fuchs, Trainer Alexander Fuchs

Vordere Reihe von links nach rechts: Jan Ziegler, Samuel Schmittinger, Lennard Zimmermann, René Rausch, André Fernandes, Joscha Lemle, Maurice Böser

Es fehlen: Lucas Pedde, Lukas Panni, Lars Stricker, Trainer Dieter Zimmermann




E1 - Junioren 2009/2010
Hintere Reihe von links nach rechts: Jonas Klimesch, Anna Lena May, Viktor Ebinger, Dennis Babuschkin, Boas Kempf, Samuel Schmittinger, Trainer Alexander Fuchs

Vordere Reihe von links nach rechts: Robin Faulhaber, Mika Köstel, Robin Knapp, Luca Lampert, Nils Mangang, Lukas Panni, Silas Fuchs Eduart Buzhala

Es fehlen: Joscha Lemle, Lars Stricker, Josia Kempf, Trainer Stefan Schmittinger




E1 - Junioren 2007/2008
Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Jochen Ams, Alexandre Jesus, Andre Ockert, Maximilian Kessler, Nico Klimesch, Lukas Riedel, Luca Marques, Jan-Philipp Lenz, Betreuer August Keßler

Vordere Reihe von links nach rechts: Jonas Klimesch, Marcel Fuchs, Deborah Vinci, Janik Lampert, Pascal Stephan, Dennis Babuschkin, Christian und Marcus Santos

Es fehlen: Florian Krämer




E1 - Junioren 2005/2006
Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Günter Haugk, Kevin Hertl, Johannes Kempf, Julian Rauch, André Silva, Gregor Breitschopf, Trainer Alfred Bauer

Vordere Reihe von links nach rechts:
Nikolai Bauer, Roman Spitzer, Dennis Fonseca, Patrick Rottmann, Richard Breitschopf

Es fehlen: Michael Pfeiffer




E2 - Junioren 2005/2006
Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Günter Haugk, Sven Engelen, Thomas Schäfer, Fabian Strathaus, Robin Haller, Jonas Greßler, Trainer Alfred Bauer

Vordere Reihe von links nach rechts: Gabriel da Cruz, Martin Roßburger, Robin Haugk, Gabrieal Wormer, Lars Stindl

Es fehlen: Nikolai Schindele



[Aktuell] [Verein] [Gaststätte] [Kontakt]